Fussball

TSVK nun sicher abgestiegen

16.05.2022 05:30, Von Moritz Wagner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: Köngen verliert bei der SSG Ulm mit 1:7. Der Gang in die Bezirksliga ist besiegelt.

Nach einer klaren 1:7-Klatsche gegen die SSG Ulm ist nun klar, was sich seit Wochen angedeutet hat: Der TSV Köngen steht als Absteiger aus der Landesliga fest. „Die Enttäuschung ist natürlich sehr groß“, gab Trainer Sascha Strähle nach der Partie Einblick in die Köngener Gefühlswelten.

Die TSVK-Defensive konnte nicht an die gute Leistung vom 0:0 gegen den TSV Plattenhardt anknüpfen, das Ergebnis war auch in der Höhe letztlich verdient. Ulm ging von Anfang an aggressiv zu Werke, um sich im Abstiegskampf weiterhin gute Aussichten zu halten. „Wir waren dagegen überhaupt nicht präsent“, stellte Strähle fest. Man habe gemerkt, bei welcher Mannschaft es im Kopf noch um etwas ging, spielte der Coach darauf an, dass der Klassenerhalt auch schon vor der Partie nur noch theoretisch möglich war. „Dass du dann sogar mir 1:7 verlierst, ist natürlich sehr bitter.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit