Fussball

TSV Wendlingen rehabilitiert sich

10.10.2016 00:00, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: TSV Köngen II sichert sich drei Punkte in den Schlussminuten – Elfmeterflut in Hochdorf

Wieder souverän agierte der TSV Wendlingen gegen den TSV Scharnhausen und gewann mit 2:0. Der TSV Köngen II siegte ebenfalls 2:0 bei der SG Eintracht Sirnau. Für Oberboihingen gab’s bei der Odyssia in Esslingen nichts zu holen, der TSV Wernau gewann überraschend gegen Reichenbach mit 4:1.

Hier springt ein Scharnhausener höher, am Ende war aber der TSVW obenauf. Foto: Balz
Hier springt ein Scharnhausener höher, am Ende war aber der TSVW obenauf. Foto: Balz

Der TV Hochdorf ergatterte in einem tumultartigen Spiel, in dem es drei Strafstöße gab, mit 3:1 drei Punkte gegen Altbach, der TSV Berkheim und die TSG Esslingen trennten sich in einer guten Partie 1:1.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Fußball

Hellmann kommt für Grgic

Fußball: Landesligist FC Frickenhausen rüstet auf der Torhüterposition nach.

Fußball-Landesligist FC Frickenhausen hat auf den Abgang von Denis Grgic zum Liga-Rivalen TSVgg Plattenhardt reagiert und einen neuen Torhüter verpflichtet. Marvin Hellmann wechselt vom Bezirksligisten FV Plochingen in den Tischardtegart. „Da…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit