Fussball

TSV Köngen: Sechs neue Spieler und ein Co-Trainer

16.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesligist TSV Köngen geht mit sechs Neuzugängen und einem neuen Co-Trainer in die Saison 2020/2021. Trainer Mario Sinko (links), der im zweiten Jahr in der Fuchsgrube die Kommandos gibt, freut sich über die Verstärkungen (von links) Dennis Vrljicak (FC Heiningen), Moritz Waggershauser (SV Ebersbach), Darius Stehling (TSV Neckartailfingen), Max Herz (eigene A-Junioren), Simon Prinz (SV Ebersbach), Dominik Lipak (A-Junioren SSV Reutlingen) und Co-Trainer Sascha Strähle (TSV Altdorf). Foto: Ertinger

Fußball

Torfestival nach der Wimpelübergabe

Besser spät als nie. Am Samstag wurden die Fußballer des TSGV Großbettlingen für ihre Corona-Meisterschaft in der Kreisliga B, Staffel 4 in Form der obligatorischen Wimpelübergabe ausgezeichnet. Der Bezirksvorsitzende Rainer Veit (vorne rechts) ließ es sich nicht nehmen, von seinem Wohnort Raidwangen aus, den Berg hochzufahren und TSGV-Kapitän…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten