Fussball

TSV Köngen plant den dritten Streich

02.10.2020 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: TVE zu Gast

Nach zwei erfolgreichen Auftritten wollen die Landesliga-Fußballer des TSV Köngen am Sonntag im Heimspiel gegen den TV Echterdingen (15 Uhr) ihre Mini-Serie weiter ausbauen.

Einsatz fraglich: Simon Prinz
Einsatz fraglich: Simon Prinz

Lange hat’s gedauert, sieben Spiele um genau zu sein. Inzwischen hat aber auch der TSV Köngen nach einem rabenschwarzen Saisonauftakt den ersten Sieg eingefahren. Die Verantwortlichen im Klub aus der Fuchsgrube dürften sich nach dem 1:0-Erfolg beim neuen Tabellenletzten TSV Weilimdorf bestätigt fühlen. Was die jüngste Punkteausbeute betrifft, hat sich der frühe Trainerwechsel, Sascha Strähle für Mario Sinko, bereits bewährt. Ganz im Gegensatz zur selben Maßnahme in Weilimdorf, wo Neu-Trainer Holger Traub (kam Mitte September für Stefan Schuon) die lang anhaltende Negativserie der Stuttgarter noch nicht durchbrechen konnte. Südlich der Landeshauptstadt sieht’s anders aus – Sascha Strähles Bilanz beim TSV Köngen: zwei Spiele, keine Niederlage, vier Punkte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten