Fussball

Treffen der Kellerkinder

17.10.2013 00:00, Von Tobias Illgen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga: FC Frickenhausen empfängt morgen den SV Bonlanden zum Lokalderby

Sechs, sieben Punkte erhofft sich Martin Mayer aus den kommenden drei Spielen. Drei davon sind für den Spielertrainer des FC Frickenhausen am morgigen Freitagabend (19 Uhr) Pflicht. Dann gastiert der Tabellenletzte SV Bonlanden beim auf den vorletzten Rang abgerutschten FCF.

Chancenlos war der FC Frickenhausen am Samstag gegen die Sportvereinigung Böblingen (siehe auch den Spielcheck am Ende des Artikels). Folgerichtig kassierten die Kicker aus dem Neuffener Tal ihre erste Heimniederlage in dieser Saison (1:3). Ein Blick auf die Statistik zeigt jedoch, dass der FCF in Sachen Ballbesitz leichte Vorteile hatte. Auch bei den Schüssen aufs Tor lagen beide Teams nicht weit auseinander. Die besseren Chancen konnten allerdings die Gäste aus Böblingen verbuchen. Deshalb waren sich beide Trainer nach der Partie auch darin einig, dass der Sieg der SVB völlig verdient war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Fußball

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten