Anzeige

Fussball

Traum vom perfekten Start

27.09.2013, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Köngen muss nach Weilimdorf

Sechs Spiele, neun Punkte und Platz acht – die erste Zwischenbilanz von Neuling TSV Köngen kann sich allemal sehen lassen. Erst recht, wenn man sieht, dass die Elf von Harald Mangold erst einmal verloren hat. „Das ist jetzt schon ein guter Start“, freut sich der Trainer vor der Partie beim Mitaufsteiger TSV Weilimdorf am Sonntag um 15.30 Uhr.

„Wenn wir jetzt noch einen Dreier holen, dann stehen wir glänzend da“, weiß Mangold, „dann wär’s ein perfekter Start und wir könnten beruhigter in die ,englische‘ Woche gehen.“ Dann geht’s nämlich gegen Dorfmerkingen und Ebersbach – zwei ganz dicke Brocken.

Die Konzentration gilt jetzt freilich dem TSV Weilimdorf, denn die Kicker aus dem Nordwesten der Landeshauptstadt Stuttgart stehen nach fünf Niederlagen bereits mit dem Rücken zur Wand. „Das wird ein ganz anderes Spiel als gegen Weilheim“, ist sich Harald Mangold bewusst. Deshalb ist das 1:1 gegen die Limburgstädter auch kein Maßstab für ihn. „Die ersten 30 Minuten waren für mich überragend“, blickt der TSVK-Trainer dennoch kurz zurück, „wir haben es über weite Strecken sehr gut gemacht.“ Auch, weil seine Spieler nach dem Rückstand unmittelbar nach der Pause nicht den Kopf hängen ließen. „Ich bin absolut zufrieden“, sagt Mangold.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Fußball

Der Favorit kommt von der Teck

Bezirksliga Neckar-Fils: Elf Rivalen trauen dem ambitionierten VfL Kirchheim den Aufstieg zu – Auch der FC Donzdorf und der TSV Deizisau stehen hoch im Kurs

Was vergangene Saison der FC Frickenhausen war, ist in diesem Jahr der VfL Kirchheim – die Verantwortlichen der Vereine der Bezirksliga…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten