Fussball

Torfestival im Herdhau

10.09.2012 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2: Wolfschlugen muss viermal den Ausgleich hinnehmen, siegt aber

Punktgleich liegt der TSV Wolfschlugen nach seinem 7:4-Sieg gegen die Zweite des FC Nürtingen 73 nur des schlechteren Torverhältnisses wegen auf dem zweiten Platz. Den ersten Platz nimmt neuerdings der TSV Denkendorf II ein, der dem TSV Scharnhausen mit 4:0 das Nachsehen gab.

Im Derby hatten die Wolfschlüger (links) letztlich den längeren Atem. Foto: Balz
Im Derby hatten die Wolfschlüger (links) letztlich den längeren Atem. Foto: Balz

Torreich ging’s auch in Sirnau zu: Mit 3:7 verlor die Zweite der SG Eintracht das Duell gegen den Absteiger SV 1845 Esslingen. Während der TSV Wernau dem TV Nellingen mit 4:1 zeigte, wie hoch auf dem Kehlenberg derzeit die Trauben hängen, kam die TSG Esslingen II bei der Zweiten des TSV Harthausen über ein mageres 1:1 nicht hinaus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten