Fussball

Topspiel auf dem Lerchenberg

12.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: In Nürtingen empfängt der Spitzenreiter Türkspor seinen ärgsten Verfolger TSV Harthausen, der ebenfalls noch ungeschlagen ist.

Türkspor Nürtingen 73 und der TSV Harthausen, direkt aufeinander. Nach ihren langen Siegesserien gehen sowohl Türkspor Nürtingen 73 als auch der TSV Harthausen mit viel Selbstvertrauen ins Duell. „Wir hatten einen goldenen Oktober, der durch den Sieg in Nabern am vergangenen Sonntag veredelt wurde“, blickt Türkspor-Spielleiter Ferhat Ayhan auf den klasse Lauf seiner Mannschaft, die sich gerade in einer Topform präsentiert.

„Seit dem siebten Spieltag haben wir mit komplettem Spielerkader unser jetziges Niveau erreicht“, kann man laut Ayhan momentan aus dem Vollen schöpfen, da nur Güney Gercek mit einem Muskelfaserriss ausfällt. „Da wir aber keine zweite Mannschaft haben hoffe ich, dass wir noch lange vom Verletzungspech verschont bleiben“, konstatiert Ayhan, der den sonntäglichen Gegner TSV Harthausen im Spiel gegen die SF Dettingen beobachtet hat. „Harthausen hat sehr gute Einzelspieler, die eine Partie alleine entscheiden können.“ Für den Türkspor-Spielleiter gibt es im Aufeinandertreffen der beiden angriffsstärksten A2-Mannschaften keinen Favoriten. „Die Tagesform wird entscheidend sein, wobei vieles passieren muss, dass wir auf dem HöGy Punkte abgeben“, demonstriert Ferhat Ayhan vor dem Gipfeltreffen viel Selbstvertrauen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Fußball

Den Serienhelden droht eine Sendepause

Fußball: Denkwürdige Partien produziert der Sport immer mal wieder. Landesligist FC Frickenhausen hat ein solches Match am Samstagnachmittag gegen den TSGV Waldstetten durchlebt. Nicht nur aus sportlichen Gründen wird dieses 1:0 lange in Erinnerung bleiben.

Nein, dies war kein Spiel wie jedes andere, das sich am…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit