Anzeige

Fussball

Tischardt sendet ein erstes Lebenszeichen

08.10.2018, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 400 Zuschauer sehen den 3:0-Derbysieg des TSV Oberboihingen gegen den TV Unterboihingen

Aufsteiger TV Tischardt hat durch seinen 8:2-Kantersieg gegen den TV Unterlenningen ein erstes Lebenszeichen in der Kreisliga A 2 gesendet, und gab damit die Rote Laterne ab. Spitzenreiter SPV 05 Nürtingen bleibt trotz des mageren 1:1 beim Neuling TSV Ötlingen weiter souverän vorne. Härtester Verfolger ist jetzt der TSV Oberboihingen, der vor der Rekordkulisse von 400 Zuschauern das Derby gegen den TV Unterboihingen mit 3:0 gewann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Fußball

Die Großwetterlage bessert sich

Fußball: Der Staffeltag der Frauen und Mädchen in Ötlingen schafft Perspektiven – Positiver Wandel in der Bezirksliga

Die Anzahl der Frauen- und Mädchenteams im Fußball-Bezirk Neckar-Fils stabilisiert sich – das war die Kernbotschaft des Staffeltags im Ötlinger Rübholz am Dienstagabend. Dieser Fakt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten