Fussball

Timo Brenner schießt den TBN auf Platz zwei Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

02.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Timo Brenner war gestern Nachmittag im Beutwang der Held des Tages. Beim 2:1-Sieg gegen den TSV Altdorf traf der Stürmer doppelt und sorgte dafür, dass der TB Neckarhausen in der Kreisliga A 2 auf Platz zwei stürmte. Einen Befreiungsschlag im Kampf um den Klassenverbleib landete der TV Bempflingen.

TB Neckarhausen – TSV Altdorf 2:1

Ein hart umkämpftes Spiel sah TBN-Pressewart Gerhard Brodbeck. Die Gäste begannen stark. In der 4. Minute zappelte der Ball nach einem Freistoß von Altdorfs Dominic Ruopp erstmals im Netz, doch der Unparteiische entschied auf Abseits. Nach 16. Minuten holte Timo Brenner zu seinem ersten Streich aus und markierte das 1:0 für den TBN. Stephan Haßler verpasste es kurze Zeit später, seine Farben komfortabler in Führung zu bringen. Die Riesenchance auf den Ausgleich vergaben die Altdorfer in der 25. Minute kläglich. Erst in Durchgang zwei machten sie es besser. Trainer Michael Kurz wechselte sich selbst ein und traf kurze Zeit später zum 1:1 (70.). Zu einem Punkt reichte es für die Gäste aber nicht. Neckarhausens zweiter Angreifer Thomas Lang köpfte zunächst nur ans Lattenkreuz (75.). Timo Brenner machte es besser und netzte kurz vor Schluss zum umjubelten 2:1 ein (89.).

TV Unterlenningen – TV Bempflingen 1:6


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten