Fussball

TG Kirchheim demontiert SGEH mit 5:0

20.04.2015 00:00, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Neckartenzlingen im Lokalderby weiter im Aufwind – Sechste Bempflinger Pleite in Folge

Den Paukenschlag des gestrigen Spieltages gibt es aus Kirchheim zu vermelden, wo die gastgebende Turngemeinde den Spitzenreiter mit 5:0 förmlich vom Platz fegte. Mit einem 3:1 gegen Weilheim festigte der TSV Jesingen den zweiten Rang. Nach dem 3:3 gegen Unterlenningen hat sich der TSV Grötzingen dagegen wohl aus dem Meisterschaftsrennen verabschiedet. Weiterhin ungeschlagen im Jahr 2015 sind die SF Dettingen (2:1 gegen Neuffen).

Die Neckartenzlinger (links) bogen das Derby gegen Altdorf noch zu ihren Gunsten. Foto: Urtel
Die Neckartenzlinger (links) bogen das Derby gegen Altdorf noch zu ihren Gunsten. Foto: Urtel

Immer spannender wird es im Tabellenkeller, wo dem TSV Neckartenzlingen mit dem 4:3 gegen Altdorf erneut ein ganz wichtiger Sieg gelang. Immer tiefer fällt dagegen der TV Bempflingen (1:3 in Grafenberg), der jetzt bereits fünf Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsrang hat. Ebenfalls nach unten zeigt die Formkurve beim TSV Holzmaden (0:3 gegen Nabern).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Fußball

Wlasios Kotaidis wechselt zur TSV Oberensingen

Fußball: Wlasios Kotaidis wechselt innerhalb der Landesliga vom FC Frickenhausen zum Lokalrivalen TSV Oberensingen.

Die Enttäuschung über den verpassten Verbandsligaaufstieg nach der 1:2-Niederlage in der Relegation gegen die Young Boys Reutlingen hat bei der TSV Oberensingen nicht lange angehalten. Die Verantwortlichen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit