Fussball

Teufel schwärmt: „Keine schönere Aufgabe“

27.11.2015 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 erwartet morgen Spitzenreiter Ebersbach – Köngen empfängt Stammheim zum Kellerduell

Drei Punkte stehen zum Vorrundenabschluss auf dem Wunschzettel der beiden Landesligisten FV 09 Nürtingen und TSV Köngen. Zumal beide Heimrecht genießen. Doch die Aufgaben sind alles andere als einfach zu lösen: Der FV 09 erwartet am Samstag um 14.30 Uhr Spitzenreiter SV Ebersbach, der TSVK steht vor dem Sechs-Punkte-Spiel gegen den SC Stammheim (Sonntag 14.30 Uhr).

Kälte und Regen: Morgen Nachmittag müssen sich die Nullneuner im Heimspiel gegen Tabellenführer SV Ebersbach auf ähnlich widrige äußere Bedingungen einstellen wie zuletzt in Echterdingen. Foto: Holzwarth
Kälte und Regen: Morgen Nachmittag müssen sich die Nullneuner im Heimspiel gegen Tabellenführer SV Ebersbach auf ähnlich widrige äußere Bedingungen einstellen wie zuletzt in Echterdingen. Foto: Holzwarth

Das letzte Heimspiel des Jahres könnte für den FV 09 Nürtingen noch einmal zu einem absoluten Höhepunkt werden. „Es gibt keine schönere Aufgabe, als zum Ende der Hinrunde daheim gegen den Tabellenführer zu spielen“, freut sich 09-Trainer Daniel Teufel auf das Duell mit dem Klassenprimus. Kein anderer Gegner würde besser dazu taugen, die letzte 0:2-Pleite beim TV Echterdingen vergessen zu machen. „Wir haben schlecht gespielt“, sagt der A-Schein-Inhaber, „aber das ist verarbeitet.“ Jetzt, verspricht Teufel, „werden wir alles tun, um die Punkte in Nürtingen zu behalten“. Zuversichtlich stimmt ihn, dass seine Mannschaft gegen die Topteams immer gut ausgesehen hat. Unabhängig davon, wen er auf den Platz geschickt hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten