Fussball

TBN nutzt die Gunst der Stunde

17.10.2016 00:00, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Altdorf gewinnt in der Nachspielzeit – Oberensingen stolpert in Aich

Der TB Neckarhausen nutzte die Gunst der Stunde und verkürzte durch einen deutlichen 4:1-Erfolg über Neckartailfingen II den Abstand auf Tabellenführer Altenriet auf sechs Punkte – bei einem weniger ausgetragenen Spiel seitens der Beutwangkicker. Oberensingen II verpasste in Aich einen „Big Point“ und musste sich 1:3 geschlagen geben.

Der TB Neckarhausen (in Rot) verteilte im Derby keine Geschenke. Foto: Luithardt
Der TB Neckarhausen (in Rot) verteilte im Derby keine Geschenke. Foto: Luithardt

Altdorf Zweite feierte einen späten Derbysieg gegen Grötzingen II, Schlaitdorf II kam mit 1:5 gegen Großbettlingen unter die Räder. Langeweile pur gab es am Waldeck, Bempflingen II und Oberboihingen II trennten sich torlos.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Fußball

Yannik Köglers Hattrick als der Türöffner

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 6:1 gegen Buch – Nach dem 0:1-Rückstand drehte der Torjäger und mit ihm die TSV Oberensingen auf

Die Siegesserie geht weiter. Die TSV Oberensingen bezwang den TSV Buch mit 6:1 und feierte damit den fünften Sieg in Folge. Den Unterschied in einer unterhaltsamen Begegnung…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten