Fussball

TBN bleibt vorn

11.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Frauen

Die Fußballerinnen des TB Neckarhausen bleiben nach dem dritten Sieg im dritten Spiel Spitzenreiter in der Bezirksliga. Im Heimspiel gegen die TSG Salach sicherte sich der Turnerbund am zurückliegenden Wochenende nach einer knappen 1:0-Pausenführung noch einen deutlichen 7:1-Erfolg. Verfolger Nummer eins ist seit Sonntag der VfB Neuffen, der nach einem Last-Minute-Treffer von Gina Lamparter aus 30 Metern in den Winkel einen 3:2-Sieg in Wäschenbeuren feierte und damit am dritten Spieltag auf Platz zwei kletterte. red

TB Neckarhausen – TSG Salach 7:1

Die Tore: 1:0 (33.) Cinzia Pocchiari, 2:0 (46.), 3:0 (47.) Catherine Camier, 4:0 (50.) Pocchiari, 5:0 (58.) Tina Raunecker, 6:0 (61.) Pocchiari, 7:0 (62.) Camier, 7:1 (83.) Sarah Pallasch.

TSV Wäschenbeuren – VfB Neuffen 2:3

Die Tore: 1:0 (3.) Lisa Pfaffenbauer, 1:1 (54.) Leonie Hammley, 2:1 (65.) Isabel Bidlingmaier, 2:2 (75.) Sabrina Bächle, 2:3 (90.) Gina Lamparter.

Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten