Fussball

TBN bleibt Chef im Beutwang-Ring

16.10.2017 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Der TSV Neckartailfingen II stürmt mit einem 3:1-Erfolg an die Spitze

Der TB Neckarhausen hat das Vorstadtduell gegen den FC Nürtingen 73 mit 4:2 für sich entschieden und sich hinter dem TSV Neckartailfingen II in eine hervorragende Position gebracht. Abgestürzt von Platz eins auf drei ist der SV 07 Aich, der überraschend gegen Kellerkind TSV Oberboihingen II mit 0:2 unterlag. Dran bleibt der TSV Neuenhaus nach seinem 3:0 in Neckartenzlingen.

Einen weiteren Dämpfer indessen erlitt der TSV Altenriet mit dem gestrigen 0:2 in Raidwangen. Zum bereits dritten Saisonsieg kam der TSV Altdorf II mit dem 5:3 über Grötzingens Zweite. Bempflingens zweite Garde übergab im Kellerduell Gegner FC Unterensingen die Rote Laterne.

TB Neckarhausen – FC Nürtingen 73 4:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten