Fussball

TB Neckarhausen im Glück

24.10.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Regionenliga 3, Frauen: Christina Zipp fasst sich ein Herz und sichert 2:1-Erfolg bei den TSF Ludwigsfeld

Mit dem Glück des Tüchtigen drei Punkte mitgenommen hat der TB Neckarhausen von den TSF Ludwigsfeld. Der 2:1-Erfolg war allerdings nichts für schwache Nerven. Zwar gingen die Gäste in der 24. Minute durch Catherine Camier nach Vorarbeit von Anke Kittelberger in Führung, aber in der Folgezeit waren es vor allem die Gastgeberinnen, die Chancen herausspielten. Jedoch scheiterten sie immer wieder an Silvia Kleinhenz im Tor des TBN, sie machte mehrere Möglichkeiten zunichte. Die TBN-Angriffe wurden viel zu kompliziert vorgetragen, sodass kaum Gelegenheiten heraussprangen. In der 89. Minute fasste sich aber Christina Zipp ein Herz, schnappte sich den Ball im Mittelfeld, überlief die Abwehr und traf zum 0:2. Wer dachte, damit sei das Spiel entschieden, sah sich getäuscht. Die TSF fingen einen Torabschlag ab und verkürzten durch Johanna Mangold. Die Grün-Weißen überstanden aber die Nachspielzeit und haben sich auf Platz fünf verbessert. els

Fußball

Yannik Köglers Hattrick als der Türöffner

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 6:1 gegen Buch – Nach dem 0:1-Rückstand drehte der Torjäger und mit ihm die TSV Oberensingen auf

Die Siegesserie geht weiter. Die TSV Oberensingen bezwang den TSV Buch mit 6:1 und feierte damit den fünften Sieg in Folge. Den Unterschied in einer unterhaltsamen Begegnung…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten