Anzeige

Fussball

Taskin übernimmt

13.01.2018, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 3: Neuer Trainer beim TSV Wendlingen II

Die Euphorie ist verflogen, Aufsteiger TSV Wendlingen II droht der sofortige Abstieg. Doch die Verantwortlichen an der Lauter haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Um das Ziel Klassenverbleib zu schaffen, gab es beim Schlusslicht der Kreisliga A, Staffel 3 eine Rochade im Trainerbereich: Mustafa Taskin übernimmt, der seitherige Coach Frank Münchinger bleibt Co-Trainer.

Frank Münchinger (links) rückt vom ersten ins zweite Glied zurück und macht Platz für den neuen Trainer des TSV Wendlingen II, Mustafa Taskin (rechts). Fotos: Luithardt/tsvw

Nach dem erstmaligen Aufstieg einer Wendlingen Zweiten war der Jubel im Speck riesengroß. Drei Siege aus den ersten vier Spielen in der ungewohnten Umgebung der A3 befeuerten dieses Hochgefühl zusätzlich. Doch dann folgte der Einbruch, oder besser gesagt, der totale Absturz. Von Platz vier rauschte der TSVW-Fahrstuhl ganz hinunter in den Keller und mit den Pleiten auch die Stimmung. Kein Wunder bei elf mitunter recht deftigen Niederlagen in Folge.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Fußball