Fussball

Tabellenspitze winkt

06.11.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1: Oberensingen muss aber Köngen II schlagen

Ein spannendes Derby mit ziemlich unterschiedlichen Ausgangslagen steigt am Sonntag in den Plätschwiesen. Gastgeber TSV Oberensingen winkt dann erstmals die Tabellenführung, da Spitzenreiter FV Plochingen spielfrei ist. Gegen den Zwölften TSV Köngen II muss aber ein Dreier her. Die Grünhemden möchten jedoch die Schmach vom 1:6 gegen Wolfschlugen tilgen.

Der TSV Oberboihingen möchte gegen den TSV Wernau weiter oben angreifen und könnte sogar auf Rang zwei klettern. Der TSV Wolfschlugen kann mit einem Sieg gegen den TSV Lichtenwald noch näher ans obere Tabellendrittel heran rücken.

Etwas durchatmen kann der TSV Wolfschlugen, das 6:1 in Köngen war Balsam für die wunden Seelen der Schützlinge von Trainer Ivan Aralo. Jetzt erwarten die „Hexenbanner“ den Vorletzten TSV Lichtenwald, der sich diese Woche von Trainer Björn Kluger getrennt hat. „Das ist immer gefährlich“, weiß auch Aralo. „Aber wir wollen an die starke Leistung gegen Köngen II anknüpfen.“ Denn da stimmte auch endlich wieder die Chancenverwertung. Eben deshalb wolle man auch gegen den Neuling „die Heimbilanz wieder etwas auffrischen“. Phillip Bihr hat seine Verletzung auskuriert, Kapitän Mario Bucek ist jedoch privat verhindert. Mit einem Sieg könnten die Wolfschlüger an das obere Tabellendrittel anknüpfen. „Wir schielen nicht mehr nach oben“, lässt Aralo wissen. „Hauptsache wir rutschen nicht weiter ab.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Fußball

Ein neuer Farbtupfer unter der Teck

Fußball: Deni Kalfic hat mit ein paar Kumpel den FC Kirchheim gegründet – In der Saison 21/22 soll es bereits um Punkte gehen

Die Fußball-Landschaft im Bezirk Neckar-Fils ist mitten in der Corona-Krise um einen Farbtupfer bunter geworden: Deni Kalfic, der auch schon für den FV 09 Nürtingen die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten