Fussball

Tabellenführer Oberlenningen muss gegen Holzmaden II lange zittern

10.09.2012 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 6: Drei Elfer in Ohmden – Neuffen II überrascht Schlierbach – SGM SGEH/TVU nach 4:1 jetzt Dritter – Ötlingen schießt Nabern ab

Staffelprimus TSV Oberlenningen tat sich gestern schwer, doch das 3:1 über Holzmaden II bedeutet drei Punkte Vorsprung vor der Konkurrenz. Diese bleibt dran, Ötlingen festigte Platz zwei mit einem 5:2 gegen Nabern, die SGM SGEH/TVU ist nach dem 4:1 gegen Jesingen II überraschend Dritter.

Platz vier belegt seit gestern Neuffens Reserve nach dem überraschenden 3:1 über Mitfavorit TSV Schlierbach. Das Topspiel gewann der TV Neidlingen recht glücklich mit 3:2 in Ohmden und besitzt weiterhin neben Spitzenreiter Oberlenningen noch eine weiße Weste. Die SFD-Reserve verbesserte sich mit dem 4:0 über Schlusslicht SGM Frickenhausen/Tischardt um drei Plätze auf Rang acht.

SGM SGEH/Unterl. – TSV Jesingen II 4:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten