Fussball

SV 07 Aich schickt Trikots nach Tansania

18.03.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Helfen kann so einfach sein – denn Fußball verbindet, dachte sich jemand aus der Vorstandschaft des SV 07 Aich. Beeindruckt von den Erzählungen einer Bekannten wurde die Idee entwickelt, die mittlerweile überschüssigen Trikots der Aicher Fußballer für Kinder in Afrika auf Reise zu schicken. Für den Transport war auch gesorgt: Doris und Ralf Aschauer aus Neckartailfingen betreiben seit Jahren ein Hotel in Moshi in Tansania am Südhang des Kilimandscharo. Die beiden nahmen seit Herbst 2016 immer wieder einen Teil der Trikots mit nach Afrika und vor zwei Wochen war es endlich soweit: Mit strahlenden Augen nahm das Fußballteam von Moshi die beiden Trikotsätze der Nullsiebener in Empfang und probierte die neue Sportausrüstung natürlich sofort auch aus. pm

Fußball

Yannik Köglers Hattrick als der Türöffner

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 6:1 gegen Buch – Nach dem 0:1-Rückstand drehte der Torjäger und mit ihm die TSV Oberensingen auf

Die Siegesserie geht weiter. Die TSV Oberensingen bezwang den TSV Buch mit 6:1 und feierte damit den fünften Sieg in Folge. Den Unterschied in einer unterhaltsamen Begegnung…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten