Anzeige

Fussball

Stegmaier treibt den FCF zur Verzweiflung

28.05.2018, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Nach der unglücklichen 0:2-Pleite gegen Waldstetten muss die Elf von Martin Mayer weiter zittern

Martin Mayer verstand die Welt nicht mehr. „So geht es seit Wochen“, trauerte der Trainer des FC Frickenhausen nach der völlig unnötigen 0:2-Heimniederlage gegen den Tabellenzweiten TSGV Waldstetten vielen vergebenen Großchancen nach. Wieder verloren, wieder kein Tor – und das zum vierten Mal in Folge. Die Situation am Tabellenende hat sich dadurch aber nicht wesentlich verschlechtert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Fußball

Munteres Wettschießen unter der Teck

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Oguz trifft beim 11:1 von Spitzenreiter FCF in Dettingen fünfmal – Köngen bleibt dran – SGEH und Neckartailfingen landen wichtige Siege

Was für eine Einstimmung auf die Oster-Feiertage: Die Bezirksliga-Angreifer ballerten am Gründonnerstag um die Wette und stellten mit…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten