Fussball

Stadtderby mit klarer Rollenverteilung

20.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1: TVU gegen Wendlingen eindeutig Favorit

Die Rollen scheinen klar verteilt: Das Wendlinger Stadtderby zwischen dem TV Unterboihingen und dem TSV ist an sich schon brisant, mit Blick auf die aktuelle Tabellensituation aber umso mehr. Während der TVU Platz eins im Auge hat, gehen die Blauhemden ohne einen einzigen Punkt ins Duell.

„Auf dem Papier sind die Rollen klar verteilt“, betont TVU-Abteilungsleiter Christian Hiergeist. „Aber es ist ein Derby, von dem her ist es vermessen zu sagen, wir seien klarer Favorit.“ Mit dem Druck müsse das Team umgehen können – so auch mit der zu erwartenden großen Kulisse bei guten Wettervorhersagen. „Ich sehe die Gefahr bei uns, denn Wendlingen hat nichts zu verlieren“, weiß Hiergeist. Dabei habe der TVU beim 3:1-Sieg in Oberesslingen lediglich eine bessere Chancenverwertung vermissen lassen, zudem mussten Philipp Zeller und Kapitän Simon Lindenscheid früh verletzt ausgewechselt werden. Besonders bitter: Lindenscheid zog sich in einem Zweikampf einen Kieferbruch zu und wird voraussichtlich bis zur Winterpause nicht mehr zum Einsatz kommen. Der Einsatz von Zeller ist am Sonntag noch fraglich, Pascal Herrmann wie auch Maximilian Hiergeist kehren wohl in den Kader zurück.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten