Fussball

SPV vor hoher Hürde

22.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Viertelfinale

Mit der SPV 05 Nürtingen und der SGEH haben nur zwei Teams aus dem Raum Nürtingen das Viertelfinale im Bezirkspokal erreicht. Die SPV zum ersten Mal überhaupt. Während der Gegner der Älbler am nächsten Donnerstag erst morgen im Spiel zwischen JC Donzdorf und dem FV Neuhausen ermittelt wird, muss die SPV morgen zum FC Donzdorf. Eine extrem hohe Hürde ist’s. Das weiß auch SPV-Spielleiter Caner Eker: „Mit Donzdorf haben wir einen der schwersten Gegner erwischt, die noch im Pokal vertreten sind, ich sehe uns in der Außenseiterrolle.“ Die Mannschaft werde aber versuchen, auf diesem hohen Niveau mitzuspielen. Schließlich winkt der erstmalige Halbfinaleinzug. uba

Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten