Fussball

SPV mit Siebenmeilenstiefeln

19.11.2018 00:00, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Herbstmeister beendet Vorrunde ohne Niederlage – Nur Grafenberg und TBN können Schritt halten

Mit zwölf Siegen und drei Unentschieden beendete die SPV 05 Nürtingen die Vorrunde und hielt die Konkurrenz auch gestern mit dem 3:0-Sieg gegen Catania Kirchheim auf Distanz. Der TSV Oberboihingen verlor mit 2:3 bei Germania Schlaitdorf und somit den Anschluss an die Verfolger.

Deniz Turan und die SPV 05 Nürtingen sind nicht zu halten, der A2-Herbstmeister beendete die Vorrunde ohne Niederlage. Foto: Urtel
Deniz Turan und die SPV 05 Nürtingen sind nicht zu halten, der A2-Herbstmeister beendete die Vorrunde ohne Niederlage. Foto: Urtel

Verfolger Nummer eins ist der TSV Grafenberg, der sich auf schwierigem Geläuf beim TSV Jesingen drei Punkte sicherte (5:3). Der TB Neckarhausen folgt dicht dahinter (6:1 beim TV Tischardt). Der TSV Altdorf (4:1 im Derby gegen den TSV Neckartailfingen II) und der TV Bempflingen (2:2 beim TSV Grötzingen) wahrten den Anschluss ans Mittelfeld.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten