Anzeige

Fussball

Spitzentrio ohne Blöße

31.08.2015, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Reudern gewinnt Klassiker mit 2:1

Das Spitzentrio aus Neuffen, Ötlingen und Kohlberg gab sich gestern keine Blöße. Ötlingen fertigte Marsonia Frickenhausen mit 10:2 ab und ist jetzt Zweiter, Tabellenführer bleibt aber Topfavorit VfB Neuffen nach dem souveränen 3:0 in Raidwangen, und Kohlberg ist nach dem etwas mühevollen 2:1 in Oberlenningen nun Dritter.

Absteiger VfB Neuffen (Blau-Weiß) siegte auch in Raidwangen unangefochten. Foto: Urtel
Absteiger VfB Neuffen (Blau-Weiß) siegte auch in Raidwangen unangefochten. Foto: Urtel

In einer äußerst turbulenten Schlussphase entführten Reuderns „Hirsche“ beim Klassiker auf dem Waldheim mit dem 2:1 alle drei Punkte. Trotz Überzahl vergeigte hingegen der TV Tischardt noch eine Führung in den Schlusssekunden und musste sich mit einem 4:4 in Schlierbach begnügen. Linsenhofen stieg mit einem standesgemäßen 3:0 in Owen ins Saisongeschehen ein.

TSV Raidwangen II – VfB Neuffen 0:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Fußball

Nellingen ist ein gutes Pflaster

Fußball: Der TSV Köngen will morgen im zweiten Spiel der Relegation zur Landesliga auch die SG Bettringen schlagen

Gerät auch der zweite Akt der Relegation zur Landesliga zu einem ähnlichen Drama wie der erste am Mittwoch beim SV Pappelau-Beiningen? „Das sind die geilsten Siege“, jubelten alle beim TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten