Fussball

Spitzenteams siegreich

07.12.2015 00:00, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3: FC 73 gewinnt ohne zu spielen

Die Spitzenteams gaben sich am letzten Spieltag vor der Winterpause keine Blöße und kamen durchweg zu Siegen. Recht deutlich machte es die SGM Wernau/Inter mit einem 9:0 beim TB Neckarhausen II. Etwas knapper, aber ebenso verdient gewann Reichenbach II mit 3:1 gegen Harthausen II. Kampflos zu drei Punkten kam der FC Nürtingen 73, da der TSV Oberboihingen II keine Mannschaft stellen konnte.

Mit einem knappen 2:1 siegte der TV Unterboihingen gegen den TFC Köngen. Die beiden restlichen Spiele endeten unentschieden: 4:4 zwischen Notzingen und Hochdorf II sowie 2:2 zwischen dem TSV Wernau II und dem FC Unterensingen.

TV Unterboihingen – TFC Köngen 2:1

Der TVU musste stark ersatzgeschwächt antreten, war aber spielerisch und vor allem läuferisch dem TFC klar überlegen, doch am Ende wurde es noch einmal eine große Zitterpartie. Erst in der 66. Minute traf Pascal Wolfer zum 1:0. Zehn Minuten später die vermeintliche Vorentscheidung: Der erst Sekunden zuvor eingewechselte A-Jugendliche Clemens Kottmann nahm den Ball auf, dribbelte noch einige Meter und vollendete zum 2:0. In der 90. Minute erzielte dann Cüneyt Tok den Anschlusstreffer. Der Unparteiische ließ fünf Minuten nachspielen, doch der TVU brachte den knappen Sieg über die Zeit.

TSV Wernau II – FC Unterensingen 2:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten