Fussball

Spitzentanz im Herdhau

09.10.2020 05:30, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B: Staffel-4-Favorit TSV Wolfschlugen erwartet Spitzenreiter SV 07 Aich – Brisantes Derby in Kohlberg

Showtime in der B4: Meisterschaftsfavorit TSV Wolfschlugen, der immer noch eine weiße Weste hat, erwartet Tabellenführer SV 07 Aich zum Spitzentanz im Herdhau und kann mit einem Sieg selbst die Tabellenspitze erklimmen. In der B5 empfängt der TSV Kohlberg Topfavorit FC Frickenhausen II unterm Jusi. Die noch ungeschlagene SGM Neuffen/Kohlberg muss derweil in der B6 beim AC Catania Kirchheim ein weiteres Mal Farbe bekennen.

In der Staffel 4 prallen übermorgen die beiden verbliebenen ungeschlagenen Teams aufeinander, wenn der Tabellenzweite TSV Wolfschlugen sowie Spitzenreiter SV 07 Aich ihre Kräfte messen. Die „Hexenbanner“ sind der Favoritenrolle bisher gerecht geworden und landeten sechs Siege bei sechs Auftritten. Die letzte Begegnung in Altenriet mit dem in der Endphase noch knapp errungenen 3:2-Erfolg allerdings hat TSVW-Coach Oliver Gaus zufolge „mächtig Körner gekostet“. „Wir haben aus diesem Spiel einige schwer Angeschlagene zu vermelden“, stöhnt er, „eine schlagkräftige Truppe werden wir aber stellen, wenngleich ich noch nicht weiß, wer von den Angeschlagenen einsatzbereit sein wird.“ Als Favorit sieht er sein Team nicht, da die Aicher zurzeit sehr gut drauf seien. „Das wird ein ganz heißer Tanz, die werden mit allem kommen, was sie haben“, erwartet Gaus ein enges Spiel. „Wir müssen uns wehren, die Abwehrreihen werden wohl entscheiden.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Fußball

Yannik Köglers Hattrick als der Türöffner

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 6:1 gegen Buch – Nach dem 0:1-Rückstand drehte der Torjäger und mit ihm die TSV Oberensingen auf

Die Siegesserie geht weiter. Die TSV Oberensingen bezwang den TSV Buch mit 6:1 und feierte damit den fünften Sieg in Folge. Den Unterschied in einer unterhaltsamen Begegnung…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten