Fussball

Sonyi macht Grafenberg glücklich

10.06.2013 00:00, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: Lissera sichert TG Kirchheim das 1:1 – Großbettlingen und Beuren steigen ab

Der TSV Grafenberg sicherte sich mit einem verdienten 4:0-Sieg beim TSV Raidwangen die Teilnahme an der Abstiegsrelegation. Der TSGV Großbettlingen und der TSV Beuren müssen den Weg in die Kreisliga B antreten. Während Erstere mit 2:7 beim VfB Neuffen unter die Räder kamen, unterlagen die Beurener mit 0:2 dem TV Unterlenningen. Der TSV Altdorf besiegte Meister SGEH deutlich mit 5:2 und kletterte damit in der Tabelle noch einen Platz nach oben.

Erleichterung auf der einen Seite, maßlose Enttäuschung auf der anderen: Die entscheidende Partie um die Aufstiegsrelegation zwischen den SF Dettingen und der TG Kirchheim mündete in eine Abwehrschlacht. Am Ende stand es 1:1, vor allem dank TG-Schlussmann Enrico Lissera. Zur tragischen Figur wurde SF-Toptorjäger Tim Lämmle, der in der letzten Minute der Partie eine hochkarätige Chance zum Sieg nicht im Gehäuse unterbrachte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Fußball

Ein neuer Farbtupfer unter der Teck

Fußball: Deni Kalfic hat mit ein paar Kumpel den FC Kirchheim gegründet – In der Saison 21/22 soll es bereits um Punkte gehen

Die Fußball-Landschaft im Bezirk Neckar-Fils ist mitten in der Corona-Krise um einen Farbtupfer bunter geworden: Deni Kalfic, der auch schon für den FV 09 Nürtingen die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten