Fussball

So mancher Traum platzt

17.01.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Zwischenrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Jugend

Gut besuchte Sporthallen, hervorragende und vor allem faire Spiele und sehr gute Schiedsrichterleistungen in Lenningen und Nürtingen waren am Wochenende ein hervorragender Rahmen bei der Zwischenrunde der HallenKreismeisterschaft der Junioren.

2:2 trennten sich die E-Junioren des TSV Oberboihingen und des TSV Beuren. In der Zwischenrunde der Hallen-Kreismeisterschaften war für beide Mannschaften Endstation. Foto: Urtel
2:2 trennten sich die E-Junioren des TSV Oberboihingen und des TSV Beuren. In der Zwischenrunde der Hallen-Kreismeisterschaften war für beide Mannschaften Endstation. Foto: Urtel

Freunde des Jugendfußballs kamen dabei voll auf ihre Kosten und die beiden Ausrichter TV Unterlenningen und SPV 05 Nürtingen hatten Schwerstarbeit zu verrichten, um die zahlreichen Zuschauer an den beiden Tagen zu versorgen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten