Fussball

Siebter Streich der „Sandhasen“

02.11.2021 05:30, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Mit einem 2:0-Sieg gegen den TSGV Waldstetten verteidigt die TSV Oberensingen ihre Tabellenführung in der Fußball-Landesliga. Bei strahlendem Sonnenschein vor der Begegnung gibt es am Ende strahlende Gesichter bei den heimischen Fans.

Hier kann Waldstettens Ralph Molner (Nummer 16) gegen das TSVO-Sturmduo Matteo-Pio Stefania (vorne links) und Yannik Kögler (vorne rechts) klären, dennoch durften die beiden Oberensinger hinterher mit ihren Teamkollegen den nächsten Erfolg feiern. Foto: Marco Schultz
Hier kann Waldstettens Ralph Molner (Nummer 16) gegen das TSVO-Sturmduo Matteo-Pio Stefania (vorne links) und Yannik Kögler (vorne rechts) klären, dennoch durften die beiden Oberensinger hinterher mit ihren Teamkollegen den nächsten Erfolg feiern. Foto: Marco Schultz

Die Serie hat gehalten. Fußball-Landesligist TSV Oberensingen ist zum elften Mal in dieser Saison ungeschlagen geblieben und feierte durch den 2:0-Erfolg über den TSGV Waldstetten gar den siebten Sieg in Folge. „Nach dem schlechten Saisonstart, brauchten wir so eine Serie um wieder oben mit dabei zu sein“, meinte Samuel Bosler der am Sonntag wegen einer Muskelverletzung selbst nicht mitwirken konnte. Dafür zeigten seine Mitspieler über die gesamten 90 Spielminuten eine geschlossene Mannschaftsleistung, was den zweifachen Torschützen Yannik Kögler nach dem Schlusspfiff richtig freute: „Wir haben klasse dagegen gehalten. Ich hoffe es geht so weiter.“ Der Oberensinger Torjäger führt nach seinen beiden Toren nun die Torjägerliste mit 16 Treffern an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Fußball

Kein Fußball, kein Handball mehr: Verbände ziehen die Reißleine

Corona: Wegen einer neuen, verschärften Verordnung der Landesregierung sehen sich die Sportverbände in Baden-Württemberg noch am Freitagabend gezwungen die Reißleine zu ziehen. Alle Amateur-Spiele sind mit sofortiger Wirkung abgesagt. Der Frust unter den Funktionären ist groß.

Nun also doch. Gerade als sich die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit