Fussball

SGM wieder vorne

27.11.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Die SGM Wernauer SF/Inter Nürtingen hat der Wendlinger Zweiten nach 48 Stunden die Tabellenführung durch einen 3:0-Sieg gegen Reichenbachs Bezirksliga-Reserve wieder abgenommen. Der TFC Köngen verbesserte sich durch einen souveränen 6:2-Derbysieg über den TSV Wernau II auf den siebten Platz.

SGM Wernau/Inter NT – Reichenbach II 3:0

Eine zwar durch den Kader der ersten Mannschaft verstärkte, allerdings bunt zusammengewürfelte Gäste-Truppe ohne Auswechselspieler hatte der SGM in einer temporeichen Partie letztlich nichts mehr entgegenzusetzen. Die SGM ließ hinten wenig zu und verpasste durch eine eher mäßige Chancenverwertung einen höheren Sieg. Die Tore für den neuen und alten Primus erzielten Julien Rieker (8., 65.) und Michael Rüttinger.

FC Unterensingen – TSV Harthausen II 1:3

Die dritte Niederlage in Folge kassierte der FCU. Bereits im ersten Durchgang stellte Harthausen die Weichen durch die Tore von Mario Ruck (18.) und Simon König (38.) auf Sieg. Nach dem Anschlusstreffer (63.) machte Patrick Murr schließlich alles klar für die Gäste.

TFC Köngen – TSV Wernau II 6:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 78% des Artikels.

Es fehlen 22%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit