Fussball

SGM-Juniorinnen schlagen sich wacker gegen den Deutschen Meister

22.02.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die B-Juniorinnen der SGM Wendlingen/Ötlingen (dunkelblaue Trikots) haben die Qualifikation für die Süddeutschen Futsal-Meisterschaften verpasst. Beim Masters-Turnier des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) in der heimischen Sporthalle Im Grund reichten der Spielgemeinschaft am Samstag in der Gruppenphase zwei Unentschieden gegen den TSV Sondelfingen und den SV Eutingen (0:0) sowie ein 1:0-Erfolg gegen die TSG Schwäbisch Hall und eine knappe 0:1-Niederlage gegen den späteren Turniersieger SV Alberweiler nur zum neunten Platz unter den 16 teilnehmenden Teams. Gegen den amtierenden Deutschen Futsal-Meister aus Alberweiler (in Grün-Weiß) zeigten die SGM-Juniorinnen um Greta Pfann, Caroline Müller, Hanna Schmidt, Julia Schmid, Laura Gerlinger, Franziska Kober, Hannah Brüning, Nina Jansen und Lisa Medwed aber großen Einsatz und ihre stärkste Leistung während des gesamten Turniers. red/Foto: Just

Fußball

Den Serienhelden droht eine Sendepause

Fußball: Denkwürdige Partien produziert der Sport immer mal wieder. Landesligist FC Frickenhausen hat ein solches Match am Samstagnachmittag gegen den TSGV Waldstetten durchlebt. Nicht nur aus sportlichen Gründen wird dieses 1:0 lange in Erinnerung bleiben.

Nein, dies war kein Spiel wie jedes andere, das sich am…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit