Fussball

SGM als Favoritenschreck

30.09.2019 00:00, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: Neuffen/Kohlberg 7:5-Sieger

Die SGM VfB Neuffen II/TSV Kohlberg II wird so langsam zum Favoritenschreck. Mit dem 7:5 gegen den TV Unterlenningen besiegten die Schützlinge von Trainer Thomas Schneider schon den zweiten Aufstiegsmitfavoriten.

Der TSV Oberlenningen verpasste nach der Nullnummer gegen den TV Neidlingen II die Chance auf die Tabellenführung. Für die SG Reudern/Oberensingen III gab es eine unglückliche 2:3-Heimniederlage gegen den TSV Owen. Auch der TSV Ötlingen kam zu einem glücklichen 4:2-Sieg im Verfolgerduell beim TSV Jesingen II. Der AC Catania Kirchheim festigte seinen dritten Platz mit einem 3:0-Erfolg gegen den TSV Notzingen.

Neuffen II/Kohlberg II – Unterlenningen 7:5


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten