Fussball

SGEH kassiert späten Ausgleich

18.11.2019 00:29, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Flaute hält an – SPV nach 1:3 bei Neidlingen endgültig aus dem Tritt

Die SGEH blieb auch im vierten Spiel in Folge ohne Sieg. Mit dem 2:2 beim FV Vorwärts Faurndau konnte die Mannschaft jedoch ganz gut leben. Die SPV 05 Nürtingen durchschreitet ebenfalls eine Schwächephase. Das 1:3 beim TV Neidlingen ist die dritte Niederlage in Serie.

Hart umkämpft war die Partie zwischen dem FV Vorwärts Faurndau und der SGEH, die mit einem 2:2-Remis endete. Foto: Nickisch
Hart umkämpft war die Partie zwischen dem FV Vorwärts Faurndau und der SGEH, die mit einem 2:2-Remis endete. Foto: Nickisch

Der TSV Neckartailfingen spielte bereits am Samstag. Beim FTSV Kuchen verspielte die Mannschaft von Trainer Alberto Guillén zweimal eine Zwei-Tore-Führung. Der VfL Kirchheim ist durch das 3:0 in Rechberghausen Herbstmeister.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Fußball

Rothweiler fiebert in Südtirol mit

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Frickenhausens Co-Trainer Fabian Ness muss morgen Nachmittag im Derby gegen den TSV Köngen möglicherweise auch auf Ismail Oguz verzichten. TSVK-Coach Strähle fordert, dass seine Jungs nicht wieder die Anfangsphase verschlafen.

Zehn Punkte aus den letzten vier Spielen – der FC…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit