Fussball

SGEH bittet zum Spitzenspiel

27.09.2019 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Neckartailfingen erwartet Kirchheim, SPV muss nach Plochingen

Es läuft rund beim TSV Neckartailfingen und bei der SGEH. Am Sonntag bekommen es beide Teams wieder mit starken Gegnern zu tun: der VfL Kirchheim und der TSV Deizisau kommen. Aufsteiger SPV 05 Nürtingen reist zum Aufsteigerduell nach Plochingen.

Die SPV 05 Nürtingen musste zuletzt eine 1:3-Niederlage gegen den FV Neuhausen einstecken. SPV-Spielleiter Caner Eker spricht von einer eher unglücklichen Pleite, schließlich hätten die Nürtinger in der Partie, die sie zu zehnt beendeten, „genug Chancen gehabt, um das Spiel zu dominieren“. „Aus meiner Sicht fehlt uns noch ein bisschen die nötige Erfahrung“, sagt Eker. „Wir müssen uns auch mal klüger anstellen und vollzählig bleiben“, spielt der Spielleiter auf den Platzverweis an.

Am Sonntag gastieren die Nürtinger nun beim Mitaufsteiger FV Plochingen. „Da werden wir über den Kampf ins Spiel finden müssen“, sagt Eker. Mehrere Spieler fallen verletzungsbedingt oder gesperrt aus, sodass die Nürtinger auf junge Akteure aus der zweiten Mannschaft zurückgreifen müssen. „Ihnen fehlt die Erfahrung. Wir können die Ausfälle gerade nicht vollständig kompensieren“, ahnt Eker, dass seine Mannschaft vor einem schweren Auswärtsspiel steht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten