Fussball

Sentürk-Festival

26.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Die zwei Relegationskandidaten Oberlenningen und Ötlingen haben ihre gestrigen Hausaufgaben mit Bravour gelöst. Oberlenningen besiegte Ohmden mit 5:0, beim 16:1-Schützenfest lieferte TSVÖ-Coach Birant Sentürk gegen den TSV Beuren II mit acht Toren eine Gala ab.

TSV Oberlenningen – TSV Ohmden 5:0

Stark ersatzgeschwächte Gäste waren unterm Wielandstein chancenlos. Der Sieg des Tabellenzweiten ging auch in dieser Höhe in Ordnung. Eugen Neustätter (11., 49.) sowie Alen Grosic (23., 81.) trafen per Doppelpack, Baris Karakaya sorgte für das 4:0 (53.).

TSV Ötlingen – TSV Beuren II 16:1

Sentürk-Festival im Rübholz: Mit seinen Saisontreffern 22 bis 29 gelangen dem TSVÖ-Spielertrainer zwei Hattricks und insgesamt acht Tore (13., 25., 31., 58., 69., 75., 78., 87.). Für den Rest sorgten Stefan Schwarzbauer via Dreierpack (45., 52., 68.) sowie Ramasan Durmus (2.), Rolf Benning (42.), Alexej Raecev (53.), Christi Kieltsch (82.) und Manuel Bojahr (88.), für Beuren traf Valentin Maier (81.). kls

Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten