Fussball

Sensation verpasst

03.09.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball, WFV-Pokal: Frauen des FV 09 mit viel Abschlusspech

Die Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen haben die Sensation verpasst: In der zweiten Runde des WFV-Pokals unterlag der Landesligist dem Oberligisten FV Vorwärts Faurndau unglücklich mit 0:1.

Die Frauen des FV 09 verlangten in der zweiten Runde des WFV-Pokals dem favorisierten Oberligisten FV Vorwärts Faurndau (in Rot) alles ab, unterlagen aber mit 0:1 und schieden aus dem Wettbewerb aus. Foto: Urtel
Die Frauen des FV 09 verlangten in der zweiten Runde des WFV-Pokals dem favorisierten Oberligisten FV Vorwärts Faurndau (in Rot) alles ab, unterlagen aber mit 0:1 und schieden aus dem Wettbewerb aus. Foto: Urtel

Von Beginn an entwickelte sich ein munteres Spiel, Nürtingen spielte mit Elan, Faurndau mit Routine. Nach fünf Minuten hatte der FV 09 die erste Chance, als Saskia Walter steil geschickt wurde. Sie zeigte allerdings Nerven, sodass die Faurndauer Torspielerin ohne große Mühe klären konnte. In der 11. Minute tauchten die Faurndauerinnen das erste Mal gefährlich vor dem 09-Tor auf, doch Annika Maisch musste zum ersten und auch letzten Mal eine gefährliche Situation bereinigen. Die Gastgeberinnen drückten, aber immer wieder scheiterten sie an der gut aufgelegten Torspielerin oder aber stand der Pfosten im Weg (Melissa Morgenthaler, 17., und Saskia Walter, 26.) und so ging es mit einem schmeichelhaften 0:0 für Faurndau in die Pause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Fußball