Fussball

Sensation verpasst

12.04.2013 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1: Oberensingen vergibt 2:0-Führung

Es roch schon nach einer Sensation auf den Oberensinger „Plätschwiesen“, als die TSVO gegen den Tabellenführer SC Altbach zur Pause mit 2:0 in Führung lag. Am Ende hatte dann aber doch der SCA mit 3:2 die Nase knapp vorn. Auch der Tabellenzweite VfB Reichenbach setzte sich beim TSV Köngen II standesgemäß durch – mit 4:1.

Durch den 3:1-Sieg gestern Abend über den TV Unterboihingen steht der TSV Wolfschlugen wieder auf Platz drei. Der TSV Baltmannsweiler unterlag im Schurwaldderby gegen den TSV Lichtenwald (1:2) und im Kellerduell beim TSV Sielmingen konnte sich der ASV Aichwald ebenfalls drei wichtige Punkte sichern (4:1).

TSV Wolfschlugen – TV Unterboihingen 3:1

Torjäger David Coconcelli trifft wieder. Das 1:0 in der 19. Minute ging gestern Abend in einem nicht eben niveauvollen Spiel auf sein Konto. Drei Minuten später setzte sein Kollege Tomislav Stojic die Kugel ins Netz, bevor Fabian Bauer in der 36. Minute für Unterboihingen zum Anschluss traf. Wolfschlugen vergab auf schwerem Geläuf unzählige Möglichkeiten. Lediglich Marc Heidrich war in der 68. Minute noch einmal erfolgreich. Der TVU beendete die Partie zu zehnt. Der Schiedsrichter zögerte in der 86. Minute keine Sekunde, die Rote Karte zu zücken, nachdem TVU-Keeper Bernhard Feldmann als letzter Mann außerhalb des Strafraums einen Wolfschlugener Angreifer zu Fall gebracht hatte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten