Fussball

Selvi wird zum Matchwinner

28.08.2017 00:00, Von Alexander Capano — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der 09-Neuzugang erzielt beim 3:2 gegen Bettringen zwei Tore

Der FV 09 Nürtingen hat sein erstes Heimspiel gegen den starken Gast aus Bettringen mit 3:2 gewonnen und ist damit auf Rang sieben geklettert. Die drei Punkte waren für die Moral und die nächsten Aufgaben in den kommenden Wochen eminent wichtig. Matchwinner war 09-Neuzugang Ceyhun Selvi mit einem Doppelpack.

Der Moment der Entscheidung im Wörth-Stadion: Ceyhun Selvi (links) überwindet Bettringens Keeper Vaas zum 3:2 für den FV 09. Foto: Just
Der Moment der Entscheidung im Wörth-Stadion: Ceyhun Selvi (links) überwindet Bettringens Keeper Vaas zum 3:2 für den FV 09. Foto: Just

Bei optimalem Fußballwetter entwickelte sich im Wörth-Stadion ein spannendes Spiel. Kurz nach dem Anpfiff des gut leitenden Schiedsrichters Tobias Bauch (Sillenbuch) gab es schon die erste positive Aktion der 09er: Nach tollem Diagonalpass von Michael Eschhold leitete Simon Kottmann direkt zu David Coconcelli weiter und der wurde kurz vor der Strafraumgrenze der Gäste gefoult. Den fälligen Freistoß aus gut 17 Metern zog der Nürtinger Spezialist für solche Angelegenheiten, Dani Kalfic, gekonnt an der Bettringer Mauer vorbei unter die Latte des Gästetores zum 1:0 (5.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten