Fussball

Selbst die größte Gefahr

13.06.2014 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Relegation: Der FV 09 II trifft morgen auf B 6-Vize Owen

Der erste Schritt in der Relegation ist vollbracht, morgen soll auf dem Betzenberg in Neuenhaus der nächste folgen: Um 16 Uhr ist der Gegner des FV 09 Nürtingen II B 6-Vizemeister TSV Owen. „Die größte Gefahr sehe ich eher bei uns selbst“, sagt 09-Trainer To- bias Ulmer, der hofft, dass sein Team nicht überheblich wird.

Schlaitdorfs Matthias Groß (vorn) im Zweikampf mit dem Nullneuner Michael Hanninger. Die Nürtinger wollen morgen auch die zweite Relegationshürde überspringen. Foto: Holzwarth
Schlaitdorfs Matthias Groß (vorn) im Zweikampf mit dem Nullneuner Michael Hanninger. Die Nürtinger wollen morgen auch die zweite Relegationshürde überspringen. Foto: Holzwarth

Großartig gefeiert haben sie nicht beim FV 09 Nürtingen, weder auf dem Platz in Altenriet, noch danach im heimischen Wörth-Stadion. „Wir haben ja noch nichts erreicht“, bremste 09-Sportvorstand Zvonko Matesic. Tobias Ulmer uns seine Jungs saßen nach dem 1:0-Erfolg über Germania Schlaitdorf aber im Bistro zusammen und ließen die Partie noch einmal Revue passieren. „Wir haben ein paar Szenen analysiert und besprochen, was wir besser machen müssen“, erklärt Tobias Ulmer. Vor allem der Torabschluss und die Schlussminuten von Altenriet, als es noch einmal richtig eng geworden ist, waren ein Thema. Ulmer: „Da hat die Ordnung nicht mehr richtig gestimmt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten