Fussball

Seidemann besteht die Feuertaufe

04.10.2016 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 kommt beim 1:1 gegen Neu-Ulm erst nach einer Umstellung des Trainers in die Gänge

Der FV 09 Nürtingen hat den Abwärtstrend gestoppt und nach zwei Niederlagen im Heimspiel gegen den Aufsteiger TSV Neu-Ulm ein 1:1 geholt. Nach einer schwachen ersten Halbzeit steigerten sich die Nürtinger nach einer Umstellung deutlich, schnupperten nach dem Ausgleich durch Thomas Burkhardt aber nur am Sieg. An vorderster Front klemmte es vor allem.

Gleich steht’s 1:1. Thomas Burkhardt (Dritter von links) wuchtet einen Kopfball zum Ausgleich ins Neu-Ulmer Tor. Foto: Al Shibane
Gleich steht’s 1:1. Thomas Burkhardt (Dritter von links) wuchtet einen Kopfball zum Ausgleich ins Neu-Ulmer Tor. Foto: Al Shibane

Es gibt Spiele, die muss man nicht unbedingt gesehen haben. Zumindest die erste Halbzeit im Match des FV 09 gehörte am Sonntag zu dieser Kategorie. Ganz schwach, was die Nullneuner ihrem spärlich erschienenen Anhang vorgesetzt haben. „Es war kein gutes Landesligaspiel, von beiden Mannschaften“, nahm auch 09-Trainer Daniel Teufel kein Blatt vor den Mund. „Den Punkt nehmen wir aber gerne mit, obwohl wir in der zweiten Halbzeit sehr dominant und die viel bessere Mannschaft waren, am Ende hatten wir aber Glück, nicht doch noch verloren zu haben.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten