Fussball

Schober-Slis ballert halbes Dutzend voll

07.10.2019 00:00, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Mit ganzen zwölf Treffern fegte Primus TV Unterboihingen den SC Altbach vom Platz (12:1), während der TSV Wendlingen gegen den TSV Denkendorf (0:3) wie der TSV Köngen II in Berkheim (0:4) nicht mithalten konnten.

Die TSV Oberensingen II zeigte eine ansprechende Leistung und holte eine 3:3-Punkteteilung bei der TSG Esslingen.

TSV Wendlingen – TSV Denkendorf 0:3

Eine aufsteigende Leistung, aber dennoch ungenügend. „Als Trainer bin ich mit der Leistung zufrieden“, beschwichtigte Wendlingens Coach Patrick Maier. „Mit dem Ergebnis nicht.“ Mit starkem Rückhalt im Tor durch Lucas Heilemann und dem nötigen Glück blieb die Partie lange offen, doch innerhalb kürzester Zeit zerlegten Patrik Demaili (72.) sowie Damian Sander (79., 83.) das Schlusslicht. Zudem sah Demaili noch die Gelb-Rote Karte (80., Meckern).

TSV Berkheim – TSV Köngen II 4:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Fußball

Schuften für den großen Traum

Fußball: Noah Ganaus hat seine ersten fußballerischen Schritte in Oberensingen gemacht und spielt jetzt für Oberligist Reutlingen

Wer etwas erreichen will, der muss hart dafür arbeiten. Diese Lektion hat Noah Ganaus längst gelernt, dabei ist er gerade mal 20 Jahre jung. Das Ziel Fußball-Profi hatte er…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten