Fussball

Schnee und Corona-Virus legen den Spielbetrieb noch nicht lahm

29.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das war ja fast zu erwarten: Wenn bei den Fußballern auf Bezirksebene die Winterpause endet, hält General Winter mit einem (hoffentlich bloß) kurzen Gastspiel Einzug in hiesige Gefilde. An ein Fußballspiel war nach den Schneefällen vor zwei Tagen zumindest auf der Albhochfläche nicht zu denken, wie das Bild vom Hardtwaldstadion in Erkenbrechtsweiler zeigt. Die angesetzten Nachholspiele sind allenfalls wegen tiefer Geläufe gefährdet, aber für Sonntag sind ja wieder angenehme Temperaturen vorhergesagt. Der erste Landesliga-Spieltag des Jahres geht aber nicht komplett über die Bühne, die Partie zwischen dem SC Geislingen und dem SV Neresheim wurde wegen zu viel Schnee abgesagt. Das Corona-Virus wirkt sich auf die Amateurkicker im Ländle (noch) nicht aus. Der Württembergische Fußballverband hat am Donnerstag mitgeteilt, keine verbandsseitigen Absagen ins Auge zu fassen. „Sollte sich die Situation ändern“, heißt es allerdings, „werden wir gegebenenfalls sehr kurzfristig reagieren, insbesondere für den Fall entsprechender Hinweise der Gesundheitsbehörden.“ uba/Foto: Ralf Just

Fußball

Tokic verlässt die TSVO

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Überraschender Abgang bei der TSV Oberensingen. Kurz vor dem Ende der offiziellen Wechselfrist hat Duje Tokic, den die „Sandhasen“ fest eingeplant hatten, die Verantwortlichen der Nürtinger Vorstädter darüber informiert, dass er den Verein verlassen möchte. Tokic (26), der im Januar 2019…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten