Anzeige

Fussball

Schneckenrennen an der Spitze

12.03.2018, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Weder Grafenberg noch Dettingen gewinnen ihre Auswärtsspiele – Catania schwächelt weiter

Es hätte einen Führungswechsel geben können – doch die SF Dettingen stolperten über die zu Hause stark auftretende SPV 05 Nürtingen (1:1) und konnten damit nicht vom Grafenberger Remis in Oberboihingen profitieren (4:4). Der in der Hinrunde lange ungeschlagene AC Catania Kirchheim lässt dagegen weiter Federn und muss aufpassen, nicht noch Rang drei zu verlieren (1:2-Niederlage in Raidwangen).

Die SPV 05 Nürtingen (in weiß) trotzte auch dem Tabellenzweiten SF Dettingen ein überraschendes 1:1 ab. Foto: Luithardt

Altdorf und Jesingen teilten sich die Punkte, komplettiert wird der Spieltag durch vier Heimsiege: Die TSV Oberensingen II schlug den TV Bempflingen ebenso 3:1 wie der FV 09 Nürtingen II den SV Nabern, der SV Grötzingen besiegte die Schlaitdorfer Germanen mit 3:0 und der TSV Weilheim II behielt mit 3:2 gegen den TV Unterlenningen die Oberhand.

SPV 05 Nürtingen – SF Dettingen 1:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Fußball

Frickenhausen filetiert die „Zackenbarsche“

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: FCF baut durch Kantersieg gegen Neckartailfingen seine Tabellenführung aus – FV 09 nach Heimniederlage wieder Schlusslicht

Durch einen klaren 6:2-Heimsieg gegen den TSV Neckartailfingen festigte der FC Frickenhausen seine Spitzenposition in der Fußball-Bezirksliga. Das…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten