Fussball

Schlierbach wieder vorn

05.10.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: 5:2-Sieg

Der TSV Schlierbach grüßt nach einem beeindruckenden 5:2-Erfolg über den TSV Oberlenningen wieder von oben. Einziges Team mit blütenweißer Weste bleibt allerdings der AC Catania Kirchheim (6:1 beim TV Neidlingen II). Der TSV Owen hingegen kam gegen den TSV Ohmden über ein 2:2 nicht hinaus.

Zurückgemeldet hat sich Weilheims Zweite mit einem 9:2-Kantersieg gegen Schlusslicht Ötlingen. Der SV Nabern II befindet sich weiter auf Höhenflug, gestern gab’s ein 6:0 über Holzmaden II. 1:1 trennten sich die SF Dettingen II und der TG Kirchheim II.

TSV Owen – TSV Ohmden 2:2

„Wir haben uns gegen Ohmden mal wieder schwergetan“, resümierte Owens Pressewart Harry Streicher die zerfahrene Partie. Ohmden war eigentlich besser, doch Florian Kaiser rettete einen Zähler (62.). Den Rest besorgte Ohmden selbst. Matthias Ernst zunächst mit frühem Eigentor (2.), Manfred Heiland (45.) und Michael Seitz (53.) drehten die Partie. Owens Andreas Carrle sah ebenso Gelb-Rot (85.) wie Ohmdens Michael Bezler (90. + 2).

TV Neidlingen II – Catania Kirchheim 1:6

Durch die TVN-Führung von Christian Kuch (7.) wachgerüttelt, überrollte der ACC danach den Gegner. Sifedine Serour (50., 83.), Michel Forzano (23.), Sasa Lukic (41.), Gianfranco Latte (77.) und Daniele Attorre (90. + 3) trafen für Catania.

TSV Schlierbach – TSV Oberlenningen 5:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten