Fussball

Schiedsrichterin Guidara geehrt

23.03.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Serafina Guidara von der Schiedsrichtergruppe Nürtingen ist bei der Aktion „Danke Schiri“ des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) und des Deutschen Fußballbundes (DFB) für ihr „herausragendes Engagement“ als Landessiegerin ausgezeichnet worden. „Für alle Preisträger ist ihre Tätigkeit als Schiedsrichter eine große Leidenschaft, die nicht immer nur Spaß und Freude mit sich bringt“, sagte Verbands-Schiedsrichter-Obmann Giuseppe Palilla bei der Preisverleihung in Reutlingen, bei der insgesamt 35 Persönlichkeiten aus dem Schiedsrichterwesen des WFV ausgezeichnet wurden. Geehrt wurden Unparteiische in drei Kategorien: Schiedsrichter unter 50 Jahren, über 50 Jahren und Schiedsrichterinnen. Aus den drei Kategorien wurde vom Verbands-Schiedsrichterausschuss jeweils eine Persönlichkeit als Landessieger nominiert und erst im Rahmen der Veranstaltung bekannt gegeben. pm

Fußball

Trügerische Zwischenbilanz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FCF erwartet morgen Vordermann Plattenhardt – TSVO empfängt kampfstarke Gäste aus Bayern

Zehn Spiele und erst zwei Niederlagen – Stephan Rothweiler, der Spielertrainer des FC Frickenhausen, hat allen Grund zufrieden zu sein. Die gute Zwischenbilanz mit Rang sieben ist…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten