Anzeige

Fussball

Schiedsrichter geehrt

26.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball

Uwe Laackmann vom VfB Neuffen, Michael Goodreau vom TSV Ötlingen und die für den FV 09 Nürtingen spielende Sandra Grill, die für den TSV Weilheim pfeift, sind im Rahmen der Aktion „Danke Schiri“ von DFB und WFV in Reutlingen ausgezeichnet worden. Das Trio aus der Schiedsrichtergruppe Nürtingen gehörte zu insgesamt 38 Unparteiischen in Württemberg, die für ihren herausragenden ehrenamtlichen Einsatz in vielen Bereichen des Schiedsrichterwesens geehrt wurden. Gemeldet wurden jeweils 16 Schiedsrichter der Altersklassen U 50 und Ü 50 aus allen 16 Bezirken sowie sechs Schiedsrichterinnen. Die Laudatio hielt der ehemalige FIFA- und Bundesligaschiedsrichter Knut Kircher. wfv

Fußball

Essert bedient sich vom Silbertablett

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Köngener Offensivakteur entscheidet mit seinem Tor in der 90. Minute das Derby gegen Frickenhausen

Für die eine Mannschaft ist es ein weiteres Lebenszeichen, für die andere ein großes Ärgernis: Der TSV Köngen hat gestern Abend per 3:2 (2:0) den FC Frickenhausen mit in den…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten