Fussball

Schiedsrichter geehrt

26.01.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball

Uwe Laackmann vom VfB Neuffen, Michael Goodreau vom TSV Ötlingen und die für den FV 09 Nürtingen spielende Sandra Grill, die für den TSV Weilheim pfeift, sind im Rahmen der Aktion „Danke Schiri“ von DFB und WFV in Reutlingen ausgezeichnet worden. Das Trio aus der Schiedsrichtergruppe Nürtingen gehörte zu insgesamt 38 Unparteiischen in Württemberg, die für ihren herausragenden ehrenamtlichen Einsatz in vielen Bereichen des Schiedsrichterwesens geehrt wurden. Gemeldet wurden jeweils 16 Schiedsrichter der Altersklassen U 50 und Ü 50 aus allen 16 Bezirken sowie sechs Schiedsrichterinnen. Die Laudatio hielt der ehemalige FIFA- und Bundesligaschiedsrichter Knut Kircher. wfv

Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten