Fussball

Scherb nur noch Co-Trainer

18.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oliver Scherb, seit 2018 spielender Co-Trainer beim Landesligisten TSV Oberensingen, beendet mit dem Ende der Saison seine Laufbahn als aktiver Fußballer. Wegen anhaltender Hüftprobleme wird sich der 36-Jährige auf sein Amt als zweiter Mann hinter Cheftrainer Andreas Broß konzentrieren. als

Fußball

Vier weitere Neuzugänge beim FC Frickenhausen

Fußball: FC Frickenhausen bastelt am Landesligakader für die kommenden Saison.

Die Mannschaft des FC Frickenhausen für die kommende Landesligasaison nimmt Formen an. Die Verantwortlichen lassen sich zwar noch nicht in die Karten schauen, welche der bisherigen Leistungsträger dem Verein trotz kolportiertem Umbruch…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit