Fussball

Sanyangs Zukunft offen

25.06.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Überraschende Wende beim Vereinswechsel von Suwaibu Sanyang. Der 23-jährige Gambier, der vom TSV Köngen zum Klassenkameraden SV Bonlanden wechseln wollte, wird nun doch nicht beim SVB spielen. „Finanzielle Uneinigkeiten bezüglich der Ablösemodalitäten“ heißt es von Bonlandener Seite aus auf einem Internet-Portal. Der Wechsel sei geplatzt. Die Zukunft des Mittelfeldspielers, an dem auch die TSV Oberensingen großes Interesse bekundet hatte, ist völlig offen. „Fußballerisch hätten wir ihn natürlich gut gebrauchen können“, sagt Stephan Hartenstein, der angehende Sportliche Leiter des TSV Köngen, „aber es muss halt das Gesamtpaket stimmen.“ Für die Kicker von der Fuchsgrube wird Sanyang also nicht mehr auflaufen. „Wir nehmen ihn auf jeden Fall nicht zurück“, bestätigt Hartenstein. uba

Fußball

Maßgerechter Auftakt nach 302 Tagen

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Der FV 09 startet mit einem 3:0 gegen den FV Asch-Sonderbuch

Unglaubliche 302 Tage sind seit dem letzten Ligaspiel auf dem Wörth für die Spielerinnen des FV 09 Nürtingen verstrichen, umso größer war die Freude bei allen, dass diese Durststrecke am Sonntag endlich ein Ende…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten