Fussball

Sanna Jatta schießt SPV 05 spät ins Glück

02.11.2021 05:30, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Der VfL Kirchheim und der FC Eislingen marschieren im Gleichschritt vorneweg. Der FV Plochingen bleibt den beiden auf den Fersen, lässt aber beim 3:3 gegen Donzdorf Federn. Dennis Oswald retten der SGEH in der 90. Minute zumindest noch einen Zähler.

Der TSV Neckartailfingen landete mit einem 3:0-Sieg beim Schlusslicht Rechberghausen einen „Big Point“ im Abstiegskampf. Die SGEH kam zu einem späten Remis gegen Weilheim, trauerte aber der eigenen Chancenverwertung nach. Die SPV 05 Nürtingen gewann etwas überraschend beim FV Vorwärts Faurndau und überholte diesen damit in der Tabelle. Der VfL Kirchheim (7:1 über FTSV Kuchen) und der FC Eislingen hielten sich an der Tabellenspitze schadlos, wobei der FCE beim 1:0-Erfolg in Neidlingen deutlich mehr Mühe hatte als erwartet.

SGEH – TSV Weilheim 2:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Fußball

Den Serienhelden droht eine Sendepause

Fußball: Denkwürdige Partien produziert der Sport immer mal wieder. Landesligist FC Frickenhausen hat ein solches Match am Samstagnachmittag gegen den TSGV Waldstetten durchlebt. Nicht nur aus sportlichen Gründen wird dieses 1:0 lange in Erinnerung bleiben.

Nein, dies war kein Spiel wie jedes andere, das sich am…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit